Auf dem digitalen Weg. Innovationen für Wirtschaft und Verwaltung.

Aussteller zur Leistungsschau 2019

Breitbandbüro des Bundes

Invalidenstr. 91
10115 Berlin
Tel.: 030 60404060  •  Mail: kontakt@breitbandbuero.de


Kerngeschäft:
Unterwegs für Deutschlands digitale Zukunft

Erfurt, IT-Leistungsschau, 12. April 2018

Digitale Infrastrukturen gehören zu den zentralen Standort- und Wirtschaftsfaktoren. Unternehmen müssen jetzt die Chance ergreifen, durch die Digitalisierung national wie international konkurrenzfähig zu bleiben und neue Märkte zu erschließen. Mit der Informationskampagne Breitband@Mittelstand wird Unternehmern der Nutzen der Gigabit-Infrastruktur verdeutlicht, indem sie aktuell und praxisnah über die neuesten Technologien und Anwendungen informiert werden.

Experten des Breitbandbüros des Bundes (BBB) stellen im Rahmen dieser bundesweiten Roadshow Fördermöglichkeiten vor, beraten regionale Unternehmer und informieren zum aktuellen Sachstand der Breitbandförderung.

Technologisches Herzstück der Kampagne ist das Informationsmobil. Das neun Meter lange und drei Meter hohe Fahrzeug fährt seit Februar letzten Jahres durch Deutschland.

Es ist mit einer Reihe technologischer Highlights bestückt, die an konkreten Beispielen zeigen, wie die digitale Transformation Kommunikation, Geschäftsmodelle und Produktionsprozesse künftig verändern wird.
Tim Brauckmüller, Geschäftsführer des Breitbandbüros des Bundes:
„Um als mittelständisches Unternehmen die Chancen der Digitalisierung nutzen zu können, bedarf es an den jeweiligen Standorten eines Zugangs zu schnellen Breitbandnetzen. Neben Straßen, Brücken, Wasserwegen und Gleisanlagen sind digitale Breitbandnetze heute Teil der Infrastruktur. Ohne die Verfügbarkeit eines schnellen Netzzugangs wird es dem Mittelstand kaum gelingen, an der digitalen Welt teilzuhaben.“
Die Kampagne Breitband@Mittelstand ist eine Initiative des Bundesministeriums für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) zusammen mit dem Deutschen Industrie- und Handelskammertag (DIHK).
Alle Tour-Termine und das Programm der Veranstaltungsorte finden Sie unter:
breitbandbuero.de/infokampagne


Über das Breitbandbüro
Das Breitbandbüro des Bundes hat die Aufgabe, Politik, Verwaltung, Bürger und Wirtschaft in Fragen des Breitbandausbaus zu informieren und zu beraten. Das Breitbandbüro des Bundes vernetzt die Akteure, unterstützt die Erzeugung lokaler Nachfrage, informiert über Best Practices und zeigt Synergien auf.
Neben der Rolle als Multiplikator für die Verbreitung von Know-how zu all diesen Aspekten versteht sich das Breitbandbüro des Bundes vor allem als Moderator von zielführenden Prozessen und als Katalysator für interdisziplinäre Lösungsansätze. In Fragen der Umsetzung arbeiten wir eng mit den Kompetenzzentren der Länder zusammen.

http://www.breitbandbuero.de

Ansprechpartner
Breitbandbüro des Bundes


zurück zur Auswahl